Archiv für den Tag: Tharir-Platz in Kairo

Nov

22

2011

Freie Wahlen in Ägypten gefährdet

Abgelegt in Ägypten

Militär in Ägypten gegen Demonstranten

Scheinbar hat sich nichts geändert – zumindest die Bilder gleichen dem Beginn der Revolution in Ägypten. Tausende von Demonstranten auf dem Tharir-Platz in Kairo und gewaltsames Eingreifen von Polizei und Militär. Mehrere Tote – mehr als 30 Zivilisten und Demonstranen nur am vergangenen Wochenende – sind wieder zu beklagen. Massive Ausschreitungen – so schlimm wie in der Phase des Sturzes von Präsident Mubarak.

Amnesty International beklagt schlimmste Menschenrechtsverletzungen durch die Militärführung Ägyptens. Die Unterdrückung und Verfolgung von politischen Gegnern und Demonstranten stehe „in der Tradition der Unterdrückung der Mubarak-Ära“. (more…)