Archiv für den Tag: Ägypten Militär

Sep

17

2011

Mubarak verliert die Unterstützung des Militärs

Abgelegt in Ägypten

Am Montag dem 31. Januar verlor das Regime Mubarak die Unterstützung des Militärs. Ein hoher Offizier stufte im ägyptischen Staatsfernsehen die Forderungen der Demonstranten als legitim ein und kündigte an, dass es von Seiten des Militärs keine gewaltsamen Übergriffe mehr auf die Bevölkerung geben werde. Diese Nachricht wirkte wie ein massiver Befreiungsschlag für das gesamte Land. Das Militär blieb zwar auf den Straßen, beschränkte aber seine Aktivitäten auf den Schutz vor Plünderungen. (more…)

Sep

15

2011

Verlauf der Revolution in Ägypten

Abgelegt in Ägypten

Am 25. Januar 2011 begannen in Kairo Massenproteste, die sich vom Obersten Gericht bis zum Parlament fortsetzten. Sicherheitskräfte gingen mit Wasserwerfern und Tränengas gegen die Demonstranten vor. In Suez wurde scharf und mit Gummigeschossen auf Demonstranten geschossen. Hier gab es auch die ersten Todesopfer zu beklagen.

Drei Tage später am Freitag dem 28. Januar kam es zu einer totalen Eskalation der gesamten Lage. Um weitere Proteste zu verhindern, hatte die Regierung die traditionellen Freitagsgebete verboten, dennoch kam es zu gewaltsamen Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten. Die Regierung verhängte daraufhin eine nächtliche Ausgangssperre, an die sich aber nur die wenigsten Protestanten hielten. (more…)