Archiv für die Kategorie: Syrien

Feb

7

2012

Syrien: Papier ist verräterisch!

Abgelegt in Syrien

Das Papier trägt die Dokumentennummer S/2012/77 – es ist der Antrag der Staaten Bahrain, Deutschland, Frankreich, Jordanien, Katar, Kolumbien, Kuwait, Libyen, Marokko, Oman, Portugal, Saudi-Arabien, Togo, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland und Vereinigte Staaten von Amerika zu einer Resolution des UN-Sicherheitsrates gegen Syrien. Der Resolutionsentwurf wurde in der letzten Sitzung des Sicherheitsrates – da Prinzip der Einstimmigkeit – abgelehnt. (more…)

Jan

10

2012

Syriens Präsident Assad bezeichnet Demonstranten als Terroristen

Abgelegt in Syrien

In einer heute ausgestrahlten Rede des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad an der Universität von Damaskus bezeichnete er die Aufstände als eine Verschwörung ausländischer und regionaler Kräfte gegen das syrische Volk. Dieses müsse gegen. Sabotage und Zerstörung stark bleiben. Terroristen seien am Werk, die mit „eiserner Faust“ bekämpft werden müssten.

Assad verwies darauf, dass syrische Regierungstruppen nicht auf protestierende Bürger das Feuer eröffnen würden. Es gäbe keine Anweisungen zu schießen, so der Machthaber, der sich erstmals seit Monaten öffentlich zeigte. Indirekt bestritt er so auch die mehr als 5000 Toten seit Beginn der Unruhen in Syrien. Sich selbst bezeichnete er als Reformer, der auch die Idee hatte, Beobachter der Arabischen Liga ins Land zu holen.

Assad kritisiert Arabische Liga

Der Arabischen Liga warf Präsident Assad vor, sich in innere Angelegenheit Syriens einzumischen. Dabei hätten die meisten Staaten der Liga mehr als genügend eigene Probleme.

Gleichzeitig kündigte er für März eine Volksabstimmung über eine neue Verfassung an. Sein Ziel sei, alle politischen Kräfte an der Regierung zu beteiligen. Er wolle die Reformen für Syrien voranbringen und werde weiterhin mit aller Kraft den Terrorismus im Land bekämpfen.

Seine fast zweistündige Rede blendete die friedlichen Proteste und die seit neun Monaten andauernden Unruhen völlig aus. Im Gegenteil er, Assad, sei der Reformer und alle Demonstranten Reformgegner und Terroristen.

Interessant, dass die Rede kurz nach Ankunft der russischen Kriegsflotte vor Syrien gehalten wurde.

Nov

20

2011

Angriffe auf Syriens Regime nehmen zu

Abgelegt in Syrien

Granatenangriff auf Gebäude der Baath-Partei

Am frühen Morgen schlugen Granaten in einem Stadtteil von Damaskus, Masraa, ein. Offensichtlich ist ein Gebäude der Partei von Präsident Assad zerstört worden. Nach ersten Berichten seien zwei Granaten in das menschenleere Haus eingeschlagen. Die Umgebung ist abgeriegelt; die Feuerwehr im Einsatz.

Assad ließ Ultimatum der Arabischen Liga verstreichen (more…)

Nov

14

2011

Syrien in der Arabischen Liga isoliert wegen Iran?

Abgelegt in Syrien

Arabische Liga schließt Syrien ab Mittwoch von ihren Treffen aus

Beim jüngsten Treffen der 22 Mitgliedsstaaten der Arabischen Liga wurde Syrien von den weiteren Treffen der Organisation ausgeschlossen. Grund hierfür ist, dass die syrische Regierung unter Präsident Baschar el-Assad den vereinbarten Friedensplan nicht umsetze. Dieser sieht vor, dass u.a. die Angriffe auf Demonstranten sowie die andauernde Gewalt der syrishen Regierungstruppen gegen Zivilisten beendet werden.  Solange der Friedensplan nicht umgesetzt werde, gelte der Ausschluss, erklärte der katarische Außenminister und Regierungschef Hamad ibn Dschasim am vergangenen Samstag in Kairo, dem Sitz der Arabischen Liga.  Auch seien weitere politische und wirtschaftliche Sanktionen geplant. Die Mitgliedsstaaten der Arabischen Liga wurden aufgefordert, ihre Botschafter aus Syrien abzuberufen. Libanon, Jemen und natürlich Syrien haben gegen den Antrag Saudi-Arabiens und Katars gestimmt; der Irak enthielt sich.

Syriens Machthaber kritisieren Entscheidung

Nach Auffassung der syrischen Regierung ist der Beschluss zur Suspendierung Syriens illegal. Der syrische Botschafter bei der Arabischen Liga, Jussef Ahmad, wies im syrischen Fernsehen darauf  hin, dass der Beschluss dem Vertrag der Arabischen Lga widerspreche. Gleichzeitig warf er der Mehrheit der Arabischen Liga vor, Interessen der Amerikaner und Europäer zu vertreten. (more…)

Nov

8

2011

Syriens Armee in Homs eingerückt

Abgelegt in Syrien

Die drittgrößte Stadt Syriens ist Ort großer Auseinandersetzungen

800.000 Menschen leben in Homs. Der Stadtteil Bab Amro gilt als Hochburg der Gegner von Präsident Baschar al Assad. Immer konkreter werden die Hinweise auf geradezu barbarische Massaker, wie der syrische Nationalrat mitteilt. Die Opposition spricht von einer Katastrophenstadt. Der Ruf nach internationalem Schutz wird laut. Am Wochenende sind durch den Angriff des syrischen Militärs 17 Menschen getötet worden. (more…)

Sep

11

2011

Syrien isoliert sich aktuell immer mehr: Kritik von allen Seiten

Abgelegt in Syrien

Nachdem Präsident Assad sich in den letzten Monaten immer gewaltbereiter gezeigt hat und auch den leisesten Verdacht von Opposition mit härtesten Mitteln bekämpft hat, zeigte er sich am Anfang September noch einmal von seiner ganz brutalen Seite.

Panzer fahren in den Städten von Syrien auf
Er ließ in mehreren Städten Panzer auffahren, die mit direkten Kampfhandlungen gegen die Zivilbevölkerung vorgingen. Aus Hama und Deir al Sor wurde der Aufmarsch von mehreren hundert Panzern berichtet. Diese haben laut Berichten von Augenzeugen sofort mit schwerem Granatbeschuss begonnen. Von Internetaktivisten sind Videos online gestellt worden, auf denen starke Rauchschwaden zu sehen und permanenter Beschuss zu hören sind. Laut Schätzungen kamen über 70 Menschen um und es gab unzählige Verletzte. Via Internet und Facebook kümmert sich Assad hierbei für positive Propaganda. (more…)

Sep

4

2011

Verlauf der Revolution in Syrien

Abgelegt in Syrien

Inzwischen wirft das Regime den USA vor, gezielt Destabilisierung im Land zu betreiben. So besuchte der amerikanische Botschafter Ford, die Stadt Hama genau in dem Augenblick, als dort eine Offensive des Militärs bevorstand. (more…)

Sep

2

2011

Welche Rolle spielen soziale Netzwerke in der syrischen Revolution?

Abgelegt in Syrien

Facebook und Co. spielen in Syrien eine eher untergeordnete Rolle. Es gibt zwar eine Facebook-Seite „Syrische Revolution 2011“, doch die wird von Leuten am Leben erhalten, die nicht selbst im Land leben. Selbst die Syrer bezeichnen manche Aufrufe, sich in bestimmten Städten zu Protesten zu versammeln, für gefährlichen Unsinn. (more…)

Aug

29

2011

Die Revolution in Syrien und die Rolle des Militärs

Abgelegt in Syrien

Die Lage in Syrien ist derzeit sehr schlimm. Doch das gilt für alle 15 von der arabischen Revolution betroffenen Länder. Schon der Verdacht auf Widerstand und Aufruhr lässt das Regime Assad zu härtesten Mitteln greifen. Dabei wird selbst nicht vor Kindern halt gemacht.

Auslöser und Ursachen der Revolution in Syrien
Der letzte Umstand war es auch, der den Aufständen in Syrien eine ganz neue Qualität brachte. (more…)